BBL Saison

Ergebnisse der Hauptrunde 2001-2002:

 

03.10. REC Telekom Baskets Bonn 66:85 1. Niederlage in der KA
05.10. OPEL SKYLINERS REC 91:80 1. Niederlage auswärts
11.10. Avitos Gießen REC 67:75
14.10. EWE Baskets Oldenburg REC 72:101 höchster Auswärtssieg
20.10. REC WiredMinds Tübingen 96:70
27.10. Mitteldeutscher BC REC 85:103
03.11. REC s.Oliver Würzburg 86:76
10.11. ALBA BERLIN REC 76:85
17.11. REC TSV Bayer 04 Leverkusen 84:80 Das legendäre Spiel: 25 Punkte Rückstand
01.12. REC Brandt Hagen 86:67
09.12. TBB Trier REC 77:96
15.12. REC StadtSport Braunschweig 97:84
22.12. TSK uniVersa Bamberg REC 72:76
12.01. REC OPEL SKYLINERS 81:75
19.01. Telekom Baskets Bonn REC 85:73 2. Niederlage auswärts
02.02. REC Avitos Gießen 78:70
09.02. REC EWE Baskets Oldenburg 81:72
16.02. WiredMinds Tübingen REC 77:88
23.02. REC Mitteldeutscher BC 98:63 höchster Heimsieg
02.03. s.Oliver Würzburg REC 67:79
09.03. REC ALBA BERLIN 72:87 2. Niederlage in der KA
16.03. TSV Bayer 04 Leverkusen REC 107:93 3. Niederlage auswärts
23.03. Brandt Hagen REC 72:78
30.03. REC TBB Trier 83:73
03.04. StadtSport Braunschweig REC 68:86
06.04. REC TSK uniVersa Bamberg 71:74 3. Niederlage in der KA

 

Die KölnArena war kein gutes Pflaster: drei Spiele – drei Niederlagen.

Dann folgten die PlayOffs:

 

Viertelfinale
20.04. REC Avitos Gießen 87:71
24.04. Avitos Gießen REC 89:100
27.04. REC Avitos Gießen 93:90
Halbfinale
04.05. Telekom Baskets Bonn REC 83:87
08.05. REC Telekom Baskets Bonn 105:76
11.05. Telekom Baskets Bonn REC 92:78
13.05. REC Telekom Baskets Bonn 84:77
Finale
18.05. REC ALBA BERLIN 68:82
22.05. ALBA BERLIN REC 97:85
25.05. REC ALBA BERLIN 68:69